17.8.19 Werraman in Eschwege

- von Frank Reiche –

20190817_114011 Screenshot_2019-09-15-13-37-28Am 17.8.19 fand in Eschwege der Werraman statt. Diesmal zum ersten Mal mit einer olympischen Distanz.
Der Triathlon startet am Werra-Meissner-Campingplatz und findet sein Ziel auf dem Marktplatz in Eschwege.
Das Schwimmen fand in 2 Seen auf dem Campingplatz mit kurzem 60m Landgang statt. Nach 29min fand ich aus dem Wasser und machte mich auf den Weg in die langgezogene Wechselzone.
Die Radstrecke waren 4x eine 10km Runde mit kurzem Zubringer. Sie war an sich nicht so anspruchsvoll, jedoch blies der Wind so heftig, dass ich zwei der vier Runden nicht auf dem Auflieger liegen konnte. 1:21Std brauchte ich für die 43km.
Die 10km Laufstrecke teilte sich in eine flache 7km Feldwegstrecke inkl. Strecke nach Eschwege und 3 sehr welligen 1km Runden in der Innenstadt. Am Ende war die Luft etwas raus und es wurde nur eine knappe 47er Zeit, aber in Summe war ich mit dem Wettkampf in 2:43:15Std. zufrieden.

Dieser Beitrag wurde unter Triathlon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.