Der LFV am 27. Januar beim Winterlauf in Leipzig

FB_IMG_1517077205312 IMG-20180127-WA0010
Immer Ende Januar beginnt die Jagd auf die begehrten Punkte der Leipziger Stadtranglistenlaufserie. Traditionell fiel dazu der Startschuss am Auensee. Auf einer Runde von 1,7 km, rund um den städtischen See, traten Jung und Alt gemeinsam an. Zuerst durften allerdings die Kinder der jügsten Altersklassen (bis U12) ran. Sie mussten / durften einmal um den See laufen. Viviane Kempe und Pascal Bauer waren für LFV Oberholz am Start und meisterten diesen langen Lauf mit weiteren 36 Kindern super. Anschließend  stand der 5 und der 10 km Lauf an. Hierfür galt es den Auensee drei- beziehungsweise sechmal zu umrunden. Hier gab es mit nur sieben Sportlern eine unerwartet niedriege Teilnahme für den LFV.

Wir gratulieren zu nachstehenden Ergebnissen
10 km
0:43:38 h, Manfred Thomas, 4. Platz AK M60, 76. Platz ges. m
0:45:15 h, Michael Loth, 8. Platz AK M50, 91. Platz ges. m
0:46:47 h, Christoph Wippich, 13. Platz AK M30, 100. Platz ges. m
0:51:59h, Lutz Köhler, 12. Platz AK M55, 137. Platz ges. m
1:12:00 h, Ina Ueberschär, 3. Platz AK W65, 67. Platz ges. w

5 km
0:23:53 h, Till Köhler, 6. Platz M, 10. Platz ges. m
0:28:15 h, Nele Raßmann, 4. Platz AK W U14, 11. Platz ges. w

1,7 km
0:08:01 h, Viviane Kempe, 2. Platz AK W U10, 7. Platz ges. w
0:11:39 h, Pascal Bauer, 1. Platz AK M U8, 16. Platz ges. m

weitere Oberholzer Vereinsmitglieder (Abteilungen Ski bzw. Triathlon:10 km
0:33:30 h, Olaf Ueberschär, 1. Platz AK M30, 12. Platz total
0:34:30 h, Rico Bogen, 1. Platz AK M U20, 5. Platz ges. m
0:39:04 h Katrin Bogen, 1. Platz ges. w (W45)
0:52:43 h, Juliana Kopplin-Ueberschär, 5. Platz AK W30, 31. Platz ges. w

FB_IMG_1517077225971 FB_IMG_1517077511682 FB_IMG_1517077520153 FB_IMG_1517077598522 FB_IMG_1517077644848 FB_IMG_1517077737407 FB_IMG_1517077813769

mde IMG-20180127-WA0009  IMG-20180127-WA0008 IMG-20180127-WA0007

Dieser Beitrag wurde unter Leichtathletik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.