35. Deutsche Triathlonmeisterschaften der Ärzte und Apotheker am 14.07.2019 in Niedernberg bei Aschaffenburg im Rahmen des Churfranken-Triathlons

- von Ina Ueberschär

Schon zum 35. Mal richtete der Triathlon-Verein Deutscher Ärzte und Apotheker e.V. (TVDÄ) jährlich die Deutschen Meisterschaften im Triathlon für Ärzte und Apotheker aus.

20190714_130758Der TVDÄ wurde im Jahr 1985 gegründet. In dem Verein haben sich Ärzte und Apotheker zusammengeschlossen, um den Triathlonsport zu fördern. Anfang der 80er Jahre gab es zunächst auch viele Stimmen gegen den Triathlon. Bilder von völlig erschöpften Hawaii-Finishern führten zu einer breiten Diskussion gegen diesen seit 1982 alljährlich stattfindenden Ironman auf Hawaii. Er ist der älteste Langdistanztriathlon der Welt.
Die Vereinsgründer wollten sich deshalb für den Triathlon unterstützend einsetzen. Ist er doch eine faszinierende Kombination aus den drei beliebten Volkssportarten: Schwimmen, Radfahren und Laufen.

Am Vortage der jährlichen Deutschen Meisterschaften im Triathlon für Ärzte und Apotheker findet immer ein hochkarätig besetztes wissenschaftliches Traithlonsymposium statt. Auch diesmal habe ich wieder viel Neues und Interessantes gehört, u.a. zur optimalen Ernährung.

Vor wenigen Jahren war auch Leipzig schon Austragungsstätte der Deutschen Meisterschaften im Triathlon für Ärzte und Apotheker, 2018 war Dresden Austragungsort.

2019 fanden das Symposium und die Deutschen Meisterschaften im Triathlon für Ärzte und Apotheker bei Aschaffenburg statt. Der Start erfolgt im Rahmen des Churfranken-Triathlos, allerdings mit separater Startzeit und separater Siegerehrung. Diese wurde wie jedes Jahr vom Präsidenten der Deutschen Triathlon Union (DTU), Herrn Prof- Dr. med. Martin Engelhardt, durchgeführt.

Ich bin schon ein wenig stolz, den Deutschen Meistertitel in meiner AK (Senioren 6 bzw. AK TW 65) errungen zu haben. Ein Deutscher Meistertitel schon etwas Besonderes.

Weitere Ergebnisse unter diesem Link.

Dieser Beitrag wurde unter Triathlon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.