5. Februar – Skitagesfahrt die Zweite

- von Jörg Bauer –

IMG-20220205-WA0005Die Wintersaison im Leipziger Raum lässt ja wie gewohnt auf sich warten, wenn sie überhaupt kommt. Deshalb machten wir uns auch heute wieder via Tagesfahrt auf ins West-Erzgebirge. Das Reiseziel war gleich dem von vor 3 Wochen, Weitersglashütte. IMG-20220205-WA0006Der Vorteil hier ist der direkte Loipeneinstieg am Parkplatz. Diesmal waren allerdings die besten Platze bereits besetzt und wir suchten uns einen Stellplatz etwa 200 Meter entfernt. Was heist schon 200 entfernt, wenn man ja dann viele km auf dem Schneebrettel zurück legen möchte.
Die Bedingungen waren doch besser als noch zum Wochenanfang vorausgesagt. Ab und an blinzelte die Sonne ein wenig durch, der vorausgesagte starke Wind war durch den Schutz des Waldes bis auf an einer Stelle nicht spürbar und die Loipen wurden bestens prepariert. Was wollte man mehr? IMG-20220205-WA0004IMG-20220205-WA0012 Diesmal starteten wir nur zu viert, hatten aber ganau so viel Spaß am Skifahren. Immerhin schafften wir es heute bis nach Mühlleithen. Diana Werner und “Isi” Isabel Miersch hatten nach der Hin- und Rücktour auf der Kammloipe 28 km IMG-20220205-WA0000auf der Uhr, Marc Werner und ich zusätzliche 5 bis 7 km zurückgelegt. Retour schwanden dann schon etwas die Kräfte da wir bislang noch zu wenige Schneekilometer in den IMG_20220205_202150Beinen hatten. ABER, wir haben es geschafft und wieder gemeinsam einen wunderschönen Tag im Schnee verbracht.

Übrigens waren weitere acht unserer Sportfreunde mit Schlitten wandernd unterwegs und erkundeten vom gleichen Startpunkt aus Carlsfeld und die Talsperre. Auch deren Tag war eindrucksvoll und erlebnisreich.

In Vorfreude auf die nächsten Tagesausflüge, mit sportlichem Verbleib
Euer Jörg

Weitere Impressionen Skitagesausfahrt

IMG-20220205-WA0007 IMG-20220205-WA0011 IMG-20220205-WA0008 IMG-20220205-WA0010 IMG-20220205-WA0009 IMG-20220205-WA0003

Impressionen Winterausflug

IMG-20220206-WA0002 IMG-20220206-WA0003 IMG-20220206-WA0004 IMG-20220206-WA0005

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Freizeit, Skilanglauf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.