Der Auewaldmannschaftslauf am 11. August

Vier unserer Sportler starteten am vergangenen Mittwoch in/mit einer Mannschaft bei diesem Teamevent im südlichen Leipziger Auewald. Das Team “Oberholzer Schlammspringer” mit Falk Berger, Jörg Teichmann und Ersatzläufer Jonny Kuscher schnitt dabei am besten ab. Als viertschnellstes Trio belegten, sie mit einer Zeit von 1:05:40 h über 15 km, den vierten Rang insgesamt und Platz drei bei den reinen Männermannschaften. Rene Schumann konnte mit seiner Lauftruppe den fünften Rang gesamt erkämpfen. Mareen Devantier schaffte es mit iheren zwei Mitstreitern auf Platz acht.

Unsere Ergebnisse:

3x 15 km
1:05:40 h, “Oberholzer Schlammspringer” mit Falk Berger, Jörg Teichmann, Jonny Kuscher,
4. Platz total, 3. Platz Männer

1:09:35 h, “wunschlos glücklich” mit Rene Schumann, Bettina Koch, Karmen Dietze
5. Platz total, 2. Platz Gemischt

1:17:54 h, “Medical Work Disaster” mit Mareen Devantier, Susan Lux, Sven Bayer
8. Platz total, 4. Platz Gemischt

Dieser Beitrag wurde unter Leichtathletik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.