Der Auewaldmannschaftslauf am 16. August

Sonst immer so gut besetzt, kamen in diesem Jahr leider nur wenige, 15 Teams zum Sportplatz Neue Linie der SG LVB. Auch vom Oberholz waren die Starter überschaubar. Die “Oberholzer Waldläufer”, Heiko Häusler, Rene Schumann und Frank Reiche, benötigten 1:05:16 h über 15 km und belegten einen überraschenden 3. Platz. Ronny Lehmann, mit seiner Trainingsgruppe “train smart” am Start, kam auf Rang 4 (1:05:40 h) und waren erste Mixmannschaft. Das vom Lauftreff Oberholz und SV Belgershain zusammen gestellte Team “Neuseenläufer”, mit Ralf Jentzsch, Michael Starke und Steffen Schug kam in 1:15:06 h ins Ziel. Das reichte noch für Rang 11 gesamt und 7 bei den Männermannschaften.

Dieser Beitrag wurde unter Leichtathletik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.