Die 7-Seen-Wanderung vom 5. bis 7. Mai

- von Jörg Bauer –

IMG-20170604-WA0007 Ein riesen Freizeitevent unserser Region fand in neuer Auflage wieder großen Zuspruch. Ein Erlebnis für alle, drei Tage mit zahlreichen Wanderstrecken teils geführt, teils Thementouren, manche mit limitierten Teilnehmerzahlen. Vereinsmitglieder des LFV Oberholz konnte man auf zahlreichen Strecken und an einigen Punkten als Helfer antreffen.
Bereits ab 17.00 am Freitag starteten die ersten Wanderungen, wie unter anderen die 4 km Maikäfertour für die Kinder. Pünktlich 18.00 fiel dann der Startschuß für das große Teilnehmerfeld der Abend-, Nacht- und Extremwanderungen.

Ich möchte hier mal einige unserer Sportfreunde erwähnen. Sigrid und Andreas Koitz nahmen zum Beispiel an der Tour Costa Cospuda (17 km Wanderung und mit dem Boot Übersetzen über den Cospudener See) teil und am Folgetag empfingen sie freundlich die Teilnhemer am Getränkepunkt in Störmthal als Helfer. Gregor Bogen, Christoph Wippich und Seamus Müller im Gegensatz, begaben sich auf die Strecke XXL-Extrem über 108 km. Für Heiko Häusler und Konni Müller hieß es 26,3 km bis Zwenkau durch zu marschieren. David Kleinig wiederum wanderte in den Sonnenaufgang und dann weiter (insgesamt 58,5 km). Sandra Willemsen war auf der 48,7 Tag-Extrem-Tour unterwegs. Mit Sicherheit nahmen weitere unserer Sportfreunde an der 7-Seen-Wanderung teil und hatten auf erlebnisreichen Wanderungen ihren Spaß. Leider sind nicht alle Teilnehmer in den Ergebnissen zu finden.
IMG-20170604-WA0008
Meine Wenigkeit kann ja nach wie vor aus gesundheitlichen Gründnen nicht aktiv an Sportveranstaltungen teilnehmen. Somit brachte ich mich an Freitag und Sonnabend als Helfer ein, begleiette teilweise Wanderer und hatte halt so meinen Spaß.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit sind wir Oberholzer auch vom 4. bis 6. Mai 2018 wieder mit dabei.

Auch im Namen der Veranstalter darf ich mich noch mal bei allen Teilnehmer aber ins besondere den vielen Helfern bedanken.

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit, Walking veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.