LFV Oberholz stellt vorübergehend Trainingsbetrieb ein

Aus aktuellem Anlass (Regierungsbeschluss vom 16. März) werden ab sofort alle sportlichen Gruppen-Aktivitäten bis auf Widerruf eingestellt. Individuelles Training, vlt. zu gewohnten Zeiten, wird empfohlen, um auch weiterhin das Immunsystem stabil zu halten.
Wir bitten allerdings bereits angeschlagenen Personen dies zu meiden.

Um aller Gesundheit Willen, hoffen wir auf euer Verständnis.
Der Vereinsvorstand

Hier ein sehr informatives Schreiben unserer Sportfreundin Dr. med. Ina Ueberschär (Chefärztin, Fachärztin für Sportmedizin, Sozialmedizin).

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Allgemeinsport, Frauengymnastik, Freizeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.