Oberholzer Volkssportlauf am 26. September

DSC_3820Momentan sind wir sehr zuversichtlich, dass unser Volkslauf stattfinden kann. Natürlich beibt die Durchführbarkeit abhängig von den am Veranstaltungstag geltenden Corona-Schutzverordnungen und den uns gegebenen örtlichen Voraussetzungen.
Corona FAQ des Landessportbund Sachsen

aktualisiert Hygienekonzept kurz und bündig

  • 3-G-Regel für Helfer, Teilnehmer und Begleitpersonen (geimpft, genesen, negativ getestet), Schnelltest’s bitte im Vorfeld machen (max 48 h alt)
  • für Kinder unter 16 Jahren ist kein Corona-Test vorgesehen
  • In Räumlichkeiten 1,50 m Abstand halten, wenn nicht möglich Mund-/Nasenschutz tragen
  • keine Duschmöglichkeiten
  • Nachmeldungen nur begrenzt möglich

Genaueres zur Anmeldung (ggf. limitiert) sowie der Modualitäten am Veranstaltungsort werden in der Ausschreibung kommuniziert.

Das LFV Organisationsteam

Dieser Beitrag wurde unter Leichtathletik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.