Swim 100x 100 in Dresden

DCIM101GOPROGOPR5122.JPG

Noch war alles ruhig im Wasser, aber die Waschmaschine startete bald.

Am 08.02.2020 hieß es für einige Athleten des LFV Oberholz mal wieder Kilometer schruppen.

Die Laufschuhe konnten aber zu Hause bleiben, denn diesmal war die Badehose bzw. der Badeanzug die notwendige Sportbekleidung.  Es war aber kein Wettkampf um Platzierung oder Bestzeiten. Ziel war es für alle 100 Meter zu schwimmen und das Ganze 100-mal also 10km.

Dieser Beitrag wurde unter Triathlon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.