Zwei LFV-er beim Spreewaldtriathlon

- von Ina Ueberschär –

Marc Werner und ich waren ja zeitgleich zum Störmthaler Seelauf, am 17. Juni, beim Spreewaldtriathlon am Briesensee in Brandenburg.
20180616_125629Das Wetter war perfekt. Neopren war wegen der hohen Wassertemperatur nur bei der Mitteldistanz zugelassen. Auf dieser Mittel- bzw. Halbdistanz (Großer Spreewaldmann bzw- frau) über 2,2/84/20 km konnte Marc einen hervorragenden  3. Platz in der Gesamtwertung erringen. Eine ganz große Leistung!.
Bei mir hat es zum 2. Platz in der AK 65 beim Sprinttriathlon (0,5/19/5) gereicht. Bettina Mohr von LC Auensee Leipzig war diesmal einfach besser. Gratulation für ihre sehr gute Leistung.

Hier die LFV-Ergebnisse:

Halb-/Mitteldistanz (s 2, km  – b 84 km – r 20 km)
Marc Werner, 3. Platz total, 2. Platz TM40, 4:04:42 h, s 0:36:30 h, b 2:07:46 h, r 1:20:26 h

Sprintdistanz (s 0,5 km – b 19 km – r 5 km)
Ina Ueberschär,162. PLatz total 50. Platz ges. w, 1:41:00 h, s 1:15:55 h, b 0:49:39, r 0:35:26 h

Dieser Beitrag wurde unter Triathlon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.