9. Oschatzer Stadtlauf am 10. März

- von Ina Ueberschär

… mein Lauf heute.
Beim Oschatzer Stadtlauf wurden verschiedene Strecken angeboten. Der Hauptlauf der Frauen und der Männer ab 65 Jahren ging über 8,1 km, der der Männer bis AK 60 über 10,5 km. Diese Strecken waren auch Wertungsläufe der 15. Mittelsächsischen Lauftour.

Der Lauf ist sehr hügelig bzw. recht bergig und es müssen 3 bzw. 4 Runden durch das ehemalige BUGA-Gelände gelaufen werden, welches jetzt ein schöner Park ist. Da die Sonne schien, waren auch viele Oschatzer im Park unterwegs und haben uns Läufer anfeuert. Bei vielen großen Läufen hat man meist weniger anfeuernde Menschen an der Strecke.

Der Lauf ist  sehr zu empfehlen. Dass ich heute zwar nicht als einzige Leipziger Läuferin am Start war, aber als einzige aus unserem Verein, hat sicher etwas mit dem zeitgleichen Citylauf in Dresden zu tun. Aber Oschatz liegt auf der halben Strecke und die Startgebühren betrugen bei Vorabmeldung nur 4 € und das bei professionaler Zeitnahme mit Chip!

Der Link zu den Ergebnissen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Leichtathletik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.