LFV wieder ganz stark beim Tria in Beucha

Mit 18 Teams war der LFV Oberholz am vergangenen Sonnabend beim Beuchaer Teamtriathlon am Start gewesen. Zuerst tobten sich unsere Kids und Hobbytriathleten beim Family & Friends Triathlon aus. Hier bdrmusste immer ein Teilnehmer 200 m schwimmen, einer 7,2 km radeln und er Dritte im Bunde eine Runde (ca. 2 km) um den Albrechtshainer See rennen. Natürlich nutzten auch wieder einige unsere starken Triathleten den “Kleinen Tria” zum Aufwärmen.
Die Siegerehrungen folgten gleich darauf. Anschließend wurde kurzfristig ein Gruppenfoto geschossen. Leider haben wir nicht alle unserer Starter auf diesem Bild. Nach diesem oder besser während dessem machten sich alle Teilnehmer für den Team-Triathlon fertig. Hierbei hatten ein Jeder zu schwimmen, danach alle mit dem Rad zu fahren sowie abschließend noch zwei Runden um den See zu laufen. Im Vergleich zum Family & Friends Triathlon mussete also jede Disziplin in der doppelden Länge absolviert werden.

Von den 19 gemeldeten, letztlich 18 gestarteten Oberholzer Teams wurden nachstehende Ergebnisse erbracht:
(wird noch zusammengetragen)

Einige Impressionen:
1535830379801 1535997940402 1535997940226 1535997939982 1535997939480 1535913385073 1535913384913 1535913382030 1535913381868 1535913381723 1535913372018 1535913371496 1535913358618 1535913358435 1535913336333 1535913317829 1535913317451 1535913317333 1535836200081 1535836138325 1535835982332

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit, Triathlon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.