Was steht so an? – LFV-Terminauswahl -

Screenshot_20181225-040550In diesem Beitrag haben wir interessante, regionale Termine für euch zusammengetragen.

Bitte recherchiert die Durchführbarkeit auf den jeweiligen Veranstalter-Homepages. Beachtet auch den Meldebeginn bzw. die Meldefristen, da viele Veranstaltungen von den Teilnehmerzahlen limitiert und/oder schnell ausgebucht sind.

Zur Übersicht  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Freizeit, Inlineskating, Leichtathletik, Radsport, Skilanglauf, Triathlon, Walking | Kommentare deaktiviert

Erneut Einschränkungen beim Sport

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung gibt es wieder starke Einschränkungen beim Training. Der Indoor-Sportbetrieb für Erwachsene wird ab sofort eingestellt. Die Sportangebote für die Kinder bis 16 Jahre sowie alle Angebote im Freien (dienstags, mittwochs und sonntags) können unter verschärften Auflagen noch aufrechtgehalten werden / finden statt. Bei Fragen bitte an die Trainer/Kursleiter wenden.

Der Vorstand

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Ironman Sardinien 70.3

R & B auf Reisen…

wir haben eine Weile überlegt wo wir unseren Jahresurlaub bzw. unsere Hochzeitsreise verbringen möchten.

Es sollte warm sein, Berge & Meer, mit dem Auto erreichbar und vielleicht sollte es noch ein kleines sportliches Highlight für René geben.

Die Suche nach dem perfekten Ziel war schnell erledigt.

So sind wir auf Sardinien gelandet und René startete somit beim Sardegna 70.3 in Chia.

DSC04791

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Bornaer Marathon

IMG-20211116-WA0000facebook_1637516359804_6868241417991897033-neu2Chris Timmler gab am 13. November durch ihren ersten Auftritt für den LFV Oberholz sozusagen ihren Einstand in unseren Verein. Bei der klein angelegten Veranstaltung wurde eine Marathondistanz auf Rad-, Wald-, und Feldwegen rund um Borna gelaufen. Die Strecken waren nicht ausgeschildert. Die einzelnen Teilnehmer mussten im Vorfeld ihre anvisierte Laufzeit angeben und wurden dann durch ortskundige Streckenguides begleitet. Im Ziel erwartete dann alle Läufer ein kleines Catering mit Kaffee, Kuchen, Roster und Bier.

Veröffentlicht unter Leichtathletik | Kommentare deaktiviert

Benefiz Kulkwitzer Seelauf am 7. November

FB_IMG_1636365193926Jörg Teichmann nahm am vergangenen Sonntag in Markranstädt, genauer am Kulkwitzer See, am Spendenlauf teil. Er hatte sich die ausgeschriebene 10 km Strecke vorgenommen. Jörg und teilte sich dem entsprechend seine Kräfte ein. Zumehr war er überrascht, dass er bereits bei km 7,23 im Ziel war. daher kam seine geplante Tempoverschärfung bei km 6 1/2 – 7 viel zu spät. Beim nächsten Mal kennt er dann die Strecke und kann sich sein Lauftempo besser einrichten. Jörg belegte mit einer Zielzeit von 30:11 min den 18 Platz männlich. Michael Voigt war diesmal zwar vorort aber lief nicht mit. Er moderierte den Benefizlauf.

Veröffentlicht unter Leichtathletik | Kommentare deaktiviert

59. Fockeberglauf am 6. November

Der Lauf an Leipzigs herausfordernstem Berg

IMG-20211106-WA0005 IMG-20211106-WA0002 IMG_20211106_095238 FB_IMG_1636285346899 dav IMG-20211106-WA0028
Mit ca. 40 m Höhe (153,3 m. ü. NN), welcher je nach gewählter Laufstrecke 1x, 3x oder 6x zu bewältigen war, absolvierten die Teilnehmer 1,9 km, 6 km bzw. 12 km. Der Hauptlauf sowie der 6 km Fitnesslauf begannen 10.00 Uhr. 5 min darauf startete der Basiclauf für die jüngeren Teilnehmer. Mit 14 Mitgliedern war der LFV Oberholz dabei. Während die Erwachenen Bergläufer weiter am Fockeberg kreiselten, überquerte John Maarten Reiprich als erster die Ziellinie. Danach folgten alle weiteren Kids, auch Carl Reinsch, Wim Sander Reiprich und Pascal Bauer. Jens Oswald war unser schnellster Fitnesslaufteilnehmer. Marc Werner rannte für den LFV Oberholz die schellste Zeit beim Hauptlauf. Alle weiteren Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leichtathletik | Kommentare deaktiviert

Benefizlauf Leipzig am 31. Oktober

IMG-20211031-WA0002Während dessen andere beim Halbmarathon am Völki unterwegs waren, startete Birgit Plewe für einen guten Zweck. “Lauf gegen Krebs”, der Benefizlauf zur Unterstützung von Familien mit krebstkranken Kindern, fand auf dem Testfeld der Uni Leipzig statt.

Veröffentlicht unter Leichtathletik | Kommentare deaktiviert

Sieg für Oberholzer Mixed-Staffel beim Leipziger Halbmarathon

facebook_1635720064202_6860707208165767341Einer der schönsten Startorte für Läufe in Leipzig befindet sich am Leipziger Völkerschlachtdenkmal. Und so sollte es auch in diesem Jahr wieder sein. Bei schönstem Laufwetter zog der Leipziger Halbmarathon anlässlich der Völkerschlacht um Leipzig 1813 über 2.000 Läufer in den Bann. Natürlich auch Sportfreunde unseres Vereins.

IMG-20211031-WA0000Christiane Rabe und Alex Malorny liefen als Staffel beim Le HM am 31. Oktober als schnellstes Mix-Team über die Finishline. Daniele Pertzsch und Andreas Sebastian stellten eine weitere LFV-Staffel.

Karsten Schubert, schnellster Oberholzer, reiste extra Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leichtathletik | Kommentare deaktiviert

Rückblick und Gratulation – Rico gewinnt auf Mallorca Mitteldistanz

Paguera, 16. Oktober 2021

– von Rico Bogen –

21-10-15_Stratunterlagen_abgeholt_Rico_BalkonZum Ende der Saison wollte ich mich noch auf einer für mich neuen Distanz probieren. Somit meldete ich mich bei der Challenge Paguera auf Mallorca zu meiner ersten Mitteldistanz an. Nach dem Schwimmen im Meer, sollte eine recht bergige 90 km Radstrecke im Süden Mallorcas rund um Calvia folgen, bevor es dann auf den Halbmarathon durch Paguera und an der Strandpromenade entlang ging.

Vor Ort waren sehr viele Triathleten, die schon an den Tagen vorher ihre Vorbereitung absolvierten. Ein großer Wechselgarten direkt am Meer und Weiterlesen

Veröffentlicht unter Triathlon | Kommentare deaktiviert

16. Oktober – meine Teilnahme am Rügenbrückenmarathon

- von Albrecht Häußler –

Der Rügenbrückenlauf ist mir wohl eher zufällig im Netz begegnet. Auf alle Fälle lag der Termin so gut, dass ich Lauf und Urlaub auf Rügen kombinieren konnte. Mich reizten die Seeluft und die Küstenlandschaft.
IMG-20211016-WA0000Am Start fanden sich rund 100 Läuferinnen und Läufer. (Bei den kürzeren Strecken waren es wesentlich mehr.) Da ich nicht wusste, wie sich der zwei Wochen zuvor absolvierte lange Rennsteiglauf auswirkte, hielt ich mich sehr zurück. Die im Namen enthaltene Attraktion war das Laufen über die Rügenbrücke. Der An- und Abreiseverkehr von und nach Rügen staute sich parallel dazu wie in den 1990er Jahren am Rügendamm.
Die hohe Brücke beeindruckte schon. Aber um die Stadtsilhouette von Stralsund genießen zu könnten, hätte man rückwärts laufen müssen. Dennoch lohnte sich der Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leichtathletik | Kommentare deaktiviert